Schulsanitätsdienst

Auch im neuen Schuljahr nimmt der Schulsanitätsdienst wieder seine Arbeit auf.

Es stehen jeden Tag 2 Schüler des Schulsanitätsdienstes bereit, um Hilfe zu leisten. In der Pausen sind unserer Ssdler an ihren Warnwesten mit Aufdruck "Schulsanitätsdienst" zu erkennen. Während des Unterrichts können die Schüler des Schulsanitätsdienstes per Diensthandy gerufen werden.

 

Was sind die Aufgaben der Schulsanitäter?

 

Allgemein leisten Schulsanitäter im Schulbereich Erste Hilfe bei Unfällen und akuten Erkrankungen. Gerade bei schwereren Notfällen können sie mit qualifizierten Erste-Hilfe-Maßnahmen die wertvolle Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsmittels überbrücken. Schulsanitäter ersetzen jedoch nicht die professionelle Hilfe von Rettungsdienst und Notarzt - "bei schwerwiegenden Verletzungen [und Erkrankungen] ist grundsätzlich ärztliche Betreuung notwendig".

 

Zudem dokumentieren Schulsanitäter jeden Einsatz ausführlich und helfen als ortskundige Lotsen bei der Einweisung des Rettungsdienstes. Zu den weiteren Aufgaben zählen die regelmäßige Kontrolle des Erste Hilfe-Materials und die Mitwirkung bei der Unfallverhütung. Die Schulsanitäter trainieren ihre Fähigkeiten in Erster Hilfe regelmäßig durch Teilnahme an Fortbildungen und Übungen.

Der Schulsanitätsdienst dient dazu, soziales Handeln zu praktizieren und dieses für später und außerhalb der Schule einzuüben sowie Inhalte des (Erste-Hilfe) Unterrichts in praktisches Handeln umzusetzen und somit durch direkten Praxisbezug und Anerkennung im Schulbereich eine zusätzliche Motivation für das Lernen zu schaffen, unter Aufsicht und Anleitung der Lehrkräfte Erste Hilfe bei Schülerunfällen zu leisten. Zudem wird der Schulsanitätsdienst als Teil der Gesundheitserziehung der Schüler gesehen. Im Rahmen ihrer Ausbildung erwerben sie - zusätzlich zum Unterricht - Wissen über Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers, aber auch über die schädlichen Einflüsse von Übergewicht, Rauchen, Drogen etc.

Schüler des Schulsanitätsdienstes mit Poloshirts ausgestattet

Die frisch ausgebildeten Schulsanitäter der Mittelschule am Schlossberg Regenstauf erhielten heute sehr schöne, dunkelblaue T-Shirts in guter Qualität mit der Rückenaufschrift Schulsanitäter. Die Malteser spendierten die T-Shirts und auch einen Erste-Hilfe-Rucksack.

Ausbildung der Schulsanitäter

Einen ganzen Samstag trafen sich die Schulsanitäter mit ihrem Betreuungslehrer Herrn Thurn in der Schule zur Ausbildung für ihren Dienst.

Termine

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.