Als großer Träger der Behindertenhilfe in der Oberpfalz bieten wirstationäre, teilstationäre und ambulante Angebote aus einerHand.

 

Für Menschen, die an einem sozialen Beruf interessiertsind, bilden wirzudemseit über 40 Jahren an unserer Fachschule für Heilerziehungspflege Fachkräfte in der Behindertenhilfe aus.

 

 

 

Wir bieten die Möglichkeit einer

Ausbildungzur/zum

Heilerziehungspfleger/in

 

Heilerziehungspflegerinnensind dieeinzigen Fachkräftein der Behindertenhilfe,die sowohl über fundierte pädagogische als auch über fundierte pflegerische Kenntnisse und Fähigkeitenverfügen und diese miteinander vernetzen.

 

Wir bieten:

·         qualifizierteund staatlichanerkannte Ausbildung(3jährige Form)

·         angemessene Bezahlungdurch eine ausbildungsbegleitende Tätigkeit in unserer Einrichtung

·         die Ausbildung ist derzeitschulgeldfrei

 

Sie brauchen:

·         einen Mittleren Bildungsabschluss und

·         eine mind. 2jährige einschlägige Berufsausbildung(Kinderpflege/ Sozialpflege)

·         oder eine einschlägige Berufstätigkeit(1 od. 2 Jahre ) - (auch als bezahltes Vorpraktikum in unserer Einrichtung möglich)

 

Vergütung:

Die Vergütung der praktischen Tätigkeit während der Weiterbildungrichtet sich nach den Tarifen der entsprechenden Praxisstellen.

 

Ausbildungsbeginn: 01. September (jährlich)

 

Weitere Informationen finden Sie auf unsererHomepage unter:

www.heilerziehungspflegeschule-reichenbach.de

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: BarmherzigeBrüder, Fachschule fürHeilerziehungspflege Eustachius-Kugler-Straße 2, 93189Reichenbach

Telefon: 09464/10-341

 

Wohnen – Leben – Arbeiten

Einrichtung für Menschen mit Behinderung

www.barmherzige-reichenbach.de

E-Mail: fachschule-hep@barmherzige-reichenbach.de

 

 

EinBerufmitZukunft!

Heilerziehungspfleger/in-

die Fachkräfte in der Behindertenhilfe

 

 

Termine

Terminkalender 2018.xls
Microsoft Excel-Dokument [102.5 KB]

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.