Schwedische Delegation besuchte die Mittelschule

Von der pädagogischen Arbeit beeindruckt

Eine Delegation von Lehrern aus Schweden informierte sich über die Arbeit in der Mittelschule in Regenstauf. Die Gäste hospitierten im Unterricht.

MZ Bericht vom 26.03.2014 von Sieglinde Geipel

Schwedische Delegation besuchte die Mittelschule am Schlossberg

 

Regenstauf. Bereits zum zweiten Mal hatte der Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –didaktik der Universität Regensburg eine schwedische Delegation zu Gast. Neben Besuchen an Grundschule, Gymnasium und Universität wollten sich die Schweden auch über die Arbeit an Mittelschulen genauer informieren. Da die Mittelschule Regenstauf eine der größten und modernsten in der Stadt und im Landkreis Regensburg ist und zudem für ihr vielfältiges Profil und ihre innovative pädagogische Arbeit bekannt ist, wählte sie der Projektleiter Dr. Rudolf Hitzler von der Uni Regensburg aus.


Die schwedischen Lehrkräfte wollten das bayerische Schulsystem und die pädagogische Arbeit genauer kennenlernen, erklärte Hitzler. Für schwedische Verhältnisse erscheint das bayerische Schulsystem zunächst eher unübersichtlich, da die Schüler im hohen Norden in der Regel nach einer neunjährigen Grundschule fast alle anschließend das dreijährige Gymnasium besuchen, in dem unter anderem auch Formen der beruflichen Bildung möglich sind, so Hitzler.


Nach intensiven Gesprächen mit Rektor Alois Amann sowie mit Lehrkräften und einem Rundgang durch die Schule hospitierten die Gäste auch im Unterricht. „Sowohl von der pädagogisch-didaktischen Arbeit als auch von der Atmosphäre und der Ausstattung der Schule zeigten sich die Schweden sehr beeindruckt“, betonte Hitzler. Diese Besuche seien Teil eines größeren Projekts, das bereits seit über zehn Jahren läuft. Zu Beginn der Zusammenarbeit wurden in zwei- bis dreijährigem Rhythmus Exkursionen nach Stockholm für Studierende verschiedener Lehrämter angeboten.

 

Termine

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.