Ein Schulfest der Superlativen

Das Schulfest am Samstag hatte viel zu bieten und alle,die dabei waren, waren sich am Ende einig: das war ein tolles Fest, das unter dem Motto stand: "Die Schulfest-WM 2014"


Auch wenn sich gleich zu Beginn ein ungebetener Gast eingeschlichen hatte: ein heftiger Regenschauer. Kurzerhand erfolgte die Begrüßung in der Aula und danach hatte sich der Regen auch verzogen, allerdings kam er noch ein paar mal zurück. Aber niemand ließ sich dadurch die Feierlaune verderben.

Neben den Endspielen zur Kicker-Weltmeisterschaft und der Verleihung des Titels "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" begeisterte ein buntes Programm die Bsucher. Die Klassen 5c, 6, 7 und8 begeisterten mit ihren Tanzvorführungen. Das Duo "Troublemaker", zwei Mitglieder des Schulchores traten auf und von der Spielvereinigung Ramspau zeigten die "No Limits" Tänze.

Die Ganztagsklasse 7c hatte ein Theaterstück einstudiert, ein Sketch zu einem "Rassenkonflikt" im Flugzeug und das Märchen "Das hässliche Entlein".

Ein besonderer Anziehungspunkt war für die Schüler der Rapper Liquid, ein ehemaliger Schüler der Mittelschule und Pate des Projekts "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Stets war er umringt von seinen Fans, die unbedingt ein Autogramm haben wollten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Gruppe SBEKS. Außerdem gab es natürlich an den verschiedenen Ständen noch viel zu entdecken. Der Lebendkicker, der Fußball-Parcour, ein Losstand, WM-Buttons, Fanartikel zur WM u.v.m.

Natürlich hatte der Elternbeirat bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

 

 

Schulfest mit tollen Aktionen

Ein großes und sehr abwechslungsreiches Proramm haben die Organisatoren rund um Frau Niemann erstellt.

Ein Höhepunkt wird sicherlich die "Fußball-Schulmeisterschaft" sein. Seit Beginn der Woche finden jeden Tag in den Pausen die "Vorrundenspiele" statt. Da spielen die besten Mannschaften aus den verschiedenen Nationen. An fünf Kickern messen sich die Fußballer. Das Hallo ist riesengroß, nicht nur bei den Spieler sondern auch bei den Zuschauern.

Es spielen Schüler gegen Schüler, Schüler gegen Lehrer, Lehrer gegen Lehrer, Schulleitung gegen Schüler usw. Alle haben einen großen Spass. Am Samstag werden dann die Endspiele ausgetragen, sicher ein spannendes Finish.

 

Ein weiteres Highlight wird die Verleihung der Auszeichnung "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Der Rapper "Liquid", der in der Szene nicht nur wegen seiner Musik sondern vor allem wegen seiner Texte, in denen er sich u.a. strikt gegen Rassimus wendet, bekannt ist, hat das Projekt als Pate unterstützt und wird auch bei der Verleihung anwesend sein.

 

Neben vielen Beiträgen der Schüler wird die Regenstaufer Gruppe Sbeks auftreten und die Besucher musikalisch unterhalten.

 

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt, es gibt ein großes Kuchenbuffet und natürlich auch Würstl u.a.

Termine

Terminkalender 2018.xls
Microsoft Excel-Dokument [102.5 KB]

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.