Malwettbewerb Raiffeisenbank 2014

1. Preis "Das magische Zauberzimmer" von Eduard Lenivkin

Raiffeisen-Malwettbewerb 2014

Auch dieses Jahr nahmen die 6ten Klassen am Raiffeisenwettbewerb teil. Das diesjährige Thema „Traumbilder – Nimm uns mit in deine Fantasie“ ließ den Schülern viel Freiraum um ihre Ideen in das Bild einzubringen. So entstanden vielfältige Variationen der Bilder und auch die Art der Darstellung u. Malweise unterschied sich sehr stark. Manche wählten die Möglichkeit der Collage und surften vor einer Trauminsel in der Karibik, andere ließen durch Frottage erstellte Fische durch eine Wolkenlandschaft schweben und wieder andere Schüler zeichneten mit Buntstiften Städte in der Zukunft oder ließen mit dem Malkasten Raumschiffe zum Mars u. Venus fliegen. Die Wahl der ersten drei Plätze fiel bei so tollen Beiträgen sehr schwer und führte zu langen Überlegungen, welche Bilder die besten sind. Es wurde sich für folgende Bilder entschieden:

Den 1. Platz belegte dieses Jahr Eduard Lenivkin mit der Zeichnung zu seinem Traumzimmer. Das besondere daran war die Abstraktion des Zimmers in farbige Flächen, was an die expressionistischen Bilder von Wenzel Hablik erinnert und eine fröhliche Farbigkeit zur Schau stellt. Außerdem gelang ihm eine für die Jahrgangsstufe sehr Darstellung der Tiefe durch die Anwendung der Fluchtpunktperspektive.

Den 2. Platz sicherte sich Celina May mit einem surrealistisch angehauchten Bild, welches durch seine Farbigkeit und den Bunt-Unbuntkontrast besticht. Auch die Wahl von Wachsmalstiften, was zu einer hohen Leuchtkraft der Farben führt, ist ein Merkmal dieses Bildes.

Das Bild von Elsa Binakaj ist mit dem 3. Platz gewürdigt worden. Die surrealistische Traumszene wurde mit Buntstiften gemalt und ist eine interessante Mischung aus expressionistischen Farben, Jugendstilmerkmalen und ersten Versuchen von Fluchtpunktperspektive.

Die Preisverleihung fand am 11.02.2014 in der Aula der Mittelschule statt und wurde von Herrn Amann und 2 Mitarbeiterinnen der Raiffeisenbank durchgeführt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Amann, erläuterte eine der Damen der Raiffeisenbank, dass der Malwettbewerb der Volks- u. Raiffeisenbanken der größte Malwettbewerb für Jugendliche in Deutschland ist. Im Anschluss wurden dann die Sieger des Wettbewerbes mit interessanten Sachpreisen geehrt und der Mittelschule Regenstauf eine Spende von 1000 Euro, aufgrund des 120-jährigen Bestehens der Raiffeisenbank Regenstauf, übergeben.

Termine

Terminkalender 2018.xls
Microsoft Excel-Dokument [102.5 KB]

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.