Erwachsen werden

Soziales Lernen an der Mittelschule am Schlossberg Regenstauf

Stellvertr.Schulleiterin Helmine Klein u. Roswitha Dietmaier

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich unsere Gesellschaft rasant verändert. Diese Verän-derungen tragen Schüler und Schülerinnen Tag für Tag in die Schule. Die Vermittlung von Fakten und Fachwissen reicht heute nicht mehr aus, um Kinder und Jugendliche angemessen auf die Zukunft vorzubereiten.

Was ist zu tun, damit Kinder und Jugendliche in einer Gesellschaft so aufwachsen, dass sie sich optimal entwickeln können, sich in die Gesellschaft gut einfügen und diese positiv weitertragen?

Solche und ähnliche Fragen haben sich auch die Lehrerinnen und Lehrer der Schule am Schlossberg gestellt. Gleichzeitig beschäftigten sie sich auch mit Fragen der Suchtproblematik und der Prävention.

Einschlägige Untersuchungen haben gezeigt, dass eine geglückte Persönlichkeitsentwicklung die beste Präventionsarbeit ist gegen Suchtverhalten, Drogenmissbrauch und andere schädliche Verhaltensformen.

Auf dieser Erkenntnis basiert das Lions-Quest- Programm „Erwachsen werden“. Nicht soviel über Sucht und Suchtmittel reden, sondern sich Zeit nehmen, sich den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen zuwenden und ihre Fähigkeiten zum sozialen Handeln durch gemeinsame soziale Erfahrungen und deren Reflexion in einer vertrauensvollen und gelösten Atmosphäre fördern.

Im Mittelpunkt des Unterrichts mit „Erwachsen werden“ steht die planvolle Förderung der sozialen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Diese werden nachhaltig dabei unterstützt, ihr Selbstvertrauen und ihre kommunikativen Fähigkeiten zu stärken, Kontakte und positive Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, Konflikt- und Risikosituationen in ihrem Alltag angemessen zu begegnen und konstruktive Lösungen für Probleme, die gerade die Pubertät gehäuft mit sich bringt, zu finden. Gleichzeitig möchte der Unterricht mit diesem Programm jungen Menschen Orientierung beim Aufbau eines eigenen, sozial eingebundenen Wertesystems anbieten.

Ein Großteil der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer unserer Schule arbeiten in ihren Klassen mit diesem Programm(ganz besonders in den Jahrgangstufen 5 – 7), dessen Erfolge wissenschaftlich nachgewiesen sind. Unterstützt und begleitet werden die Lehrkräfte bei der Umsetzung dieses Programms in ihren Klassen von Frau Roswitha Dietmaier, Lehrerin, ausgebildete Praxisbegleiterin für Lions-Quest und von Frau Helmine Klein, Konrektorin und ausgebildete Lions-Quest-Trainerin.

 

 

 

Termine

Terminkalender 2018.xls
Microsoft Excel-Dokument [102.5 KB]

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.