Ehrung der besten M-Klassen-Absolventen

Veronika Dobmeier ist die beste Absolventin der M-Klassen im Landkreis Regensburg - Wir gratulieren ihr ganz herzlich!

Auszeichnung im Landratsamt Regensburg durch Landrätin Tanja Schweiger

und Schulrat Klaus Dierl

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigten Landrätin Tanja Schweiger und Schulrat Klaus Dierl die hervorragenden Ergebnisse der M-Klassen-Absolventen.

 

Beste Absolventin im Landkreis Regensburg war Veronika Dobmeier – Schülerin unserer Mittelschule am Schlossberg - mit einemNotendurchschnitt von 1,1!! Herzlichen Glückwunsch.

 

Aber noch zwei weitere Absolventen unserer Schule erreichten herausragende Ergebnisse:

Fabiola Vetter (1,44), Viertbeste und Jonas Weindler (1,44) als Fünftbester von insgesamt geehrten 11 M-Klassen-Absolventen. Alle ausgezeichneten Schüler haben ein Notendurchschnitt von mindestens 1,5 und besser erreicht.

 

Landrätin Tanja Schweiger betonte, dass sie die gute Tradition ihres Vorgängers gerne weiterführt. Sie gratulierte den erfolgreichen Schülern und überreichte den Absolventen als Zeichen der Anerkennung einen Büchergutschein.

Schulrat Klaus Dierl forderte die Absolventen auf, das Glücksgefühl, dass sie nun erfüllt zu genießen und sich darüber zu freuen. Sie könnten nun mit Zuversicht in die Zukunft schauen.

In Bayern seien 30 %  eines Abschlussjahrganges Absolventen einer Mittelschule. Die Mittelschule habe drei Schwerpunkte, die die Schüler zu einem erfolgreichen Berufsleben befähige.

 

Stark für den Beruf:

Die Mittelschule bietet den Schülern eine ausgeprägte Berufsorientierung. Bei Betriebserkundungen, Berufs-Praktika und ähnlichen Projekten können die Schüler erste Kontakte zur Berufswelt knüpfen. Sie bekommen so die Chance, eine solide berufliche Entscheidung zu treffen und schließlich den für sie „richtigen“ Beruf zu wählen.

 

Stark im Wissen

Die Ansprüche an das Wissen insbesondere in den Prüfungsfächern Mathematik, Deutsch, Englisch sowie den Projektprüfungen sind hoch. Umso höher seien die Leistungen der geehrten Absolventen zu würdigen.

 

Stark in der Person

Die Persönlichkeitsbildung habe an der Mittelschule einen besonderen Stellenwert. Die Schüler sollen als mündige Bürger die Schule verlassen. Maßgebend ist hier das Klassenlehrerprinzip. Der Klassenlehrer ist Ansprechpartner und Vertrauensperson für die Schüler und unterstützt sie in allen schulischen Fragen. Durch eine intakte Klassengemeinschaft, soziales Lernen sowie Paten aus der Praxis erwerben die Schüler ihre soziale Reife.

 

Abschließend bat Schulrat Dierl die Absolventen den Dank für diejenigen, die sie auf ihrem schulischen Weg in den zurück liegenden Jahren stets begleitet und unterstützt nicht zu vergessen: die Lehrkräfte, die Schulleitungen und nicht zuletzt die Eltern.

 

Termine

Wichtige Links

Neue Rubrik auf der Homepage 

Auf der Seite Das ist aus uns geworden stellen wir ehemalige Schülerinnen und Schüler und deren berufliche Entwicklung nach ihrem Abschluss an der Mittelschule am Schlossberg vor. 

Kontakt

Mittelschule am Schlossberg

Hauzensteiner Str. 52

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 09402/94810-0

Fax: 09402/9481010

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.